Individuelle Lösungen, solides Handwerk und noch ein Quentchen mehr…

Was 1999 mit einer ICH-AG durch den Impuls begann, individuelle „Wohn-Räume“ durch die Verbindung von solidem Handwerk mit kreativen Ideen zu schaffen, ist heute eine in die Handwerksrolle eingetragene Zimmerei mit 8 Gesellen und 5 Auszubildenden.
Dirk Sieling entwirft und baut für seine Kunden nur so, wie er auch für sich selbst arbeiten würde: „Ich mach mir einen Kopf - mit Liebe zum Detail bei gleichzeitigem Blick auf`s Ganze, die Bedürfnisse der Kunden verstehend und dabei mein Vorstellungsvermögen für neue Lösungen und Möglichkeiten einbeziehend“.
Die Reaktionen sind dadurch immer gleich: Mehr als zufriedene Kunden von Flensburg bis Föhr, von Hamburg bis Howacht.  

„Hier ein paar Impressionen“

 


Werte und Wellenlängen

Dirk Sieling übernimmt Verantwortung: für die Qualität der Arbeit, das Funktionieren auf der Baustelle, die Begeisterung der Kunden, das Wohl- befinden „seiner Jungs“, die ökologische Nachhaltigkeit der eingesetzten Werkstoffe, das Image des Handwerks und die persönliche Ent- wicklung der Auszubildenden. Fleiß, Freude, Einsatz und Können entstehen für ihn durch Liebe zum eigenen Handeln und Freiheit im Nutzen seiner Möglichkeiten.  
Als werteorientierter Bauchmensch genießt er es, wenn die Wellenlängen stimmen. Zu spüren ist es immer dann, wenn er die Verantwortung, die er selbst übernimmt, weitergeben und in sein Team übertragen kann.
Und wenn mit dem Kennenlernen seiner Auftraggeber die Ideen wachsen, zu (T)Raumlösungen werden und der Kunde am Ende sagt:

 „Tolles Dach, tolle Arbeit, tolles Team!“